browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Bunnys at the Busstop against East Hastings/Chinatown

Posted by on Mai 26, 2013

Sonntag-Dienstag,05.05.-07.05.2013
Sonntag morgen aufgewacht und mich laberrich gefühlt.Kurz diesen zustand genossen bis Hilda mich fragte ob ich mit dem Hund gehe.
Auf den Bergen liegt noch Schnee! Da die Sonne in Vancouver richtig gas gibt(i love it) schmilzt dieser Schnee und somit ist das Wasser eiskalt.
Mit Hilda und dem Hund einen schönen Spaziergang gemacht.
Den restlichen Tag bin ich los nach Downtown. Den ganzen Tag über habe ich viele interessante leute gesehen.
Somit habe ich mir einen ersten eindrucken machen können, einfach nur herrlich!
Montag der erste Schuletag und natürlich muss man zuspät kommen,tat ich auch:-) aber egal keep calm!

Zeitsprung nun ist der 25.5.2013 ich habe vom 08.05.2013 bis zum 25.5.2013 keine Zeit gehabt meinen Blog zuschreiben.
Es gibt hier einfach zu viel zumachen und deswegen kommt man auch später nach Hause.
Da fällt es schwer sich nochmal aufzuraffen um etwas für den Blog zuschreiben.
Meine Herren und Damen hab ich viel erlebt in den letzten 3.Wochen!
Aber dennoch habe ich erst 6.Canadiar kennen gelernt, wenn man die Gastfamilie und die Lehrer von der Schule abzieht.
Die meisten Leute hier in Vancouver sind aus Südkorea,Japan,China,Schweiz und Brasilien.
Und diese Leute treffe ich auch in Bars, es ist momentan nicht möglich Canadiar zutreffen.
Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll es ist einfach to much.
Ich kann euch schon von Wilden Party Nächten erzählen bis hinzu gemütlichen Raddel und Bersteiger touren.
Oder aber auch das man an einer Bushaltestelle steht, sich nix bösen denkt und ich plötzlich ein Playboy-Bunny-Car mit 2 Bunnys sehe.
Die dann prompt auf ein:Hello Bunnys! reagieren[wüsste nicht wann ich mein Organ letztes mal so mit einem Schrei belastet habe:-D]
Und schon ist man in besitzt eines kostenlosen Energydrinks und auf den Weg zum Schlittschuhlaufen.Wobei ich mich  nicht all zu dumm angestellt habe;-)
Lynn Canyon,Stanley Park,Grouse Mountain,Art Gallery of Vancouver,Rogers Arena,BC Stadium,Library of Vancouver the Big One,Gastown.
2 Orte aber verdienen besondere anerkennung: Chinatown und East Hastings Street[meine Schule ist in West Hastings].
Unszwar aus folgenden Gründen:
1.Ich habe bis jetzt noch nie so zerstörte Creaturen gesehen, es sollen angeblich Menschen sein.
2.Die Luft besteht aus feinsten Marijuana und Opium.
3.In den seiten Straßen liegen Matratzen zum Schlafen rum.
4.Wirklich jeder und wirklich jeder ohne groß anzugeben oder die Story aufzupeppen den in auf der East Hastings Street gesehen habe
hat mich nach Drogen gefragt. In 5.minuten die ich da verbrachte wahren das 7.Creaturen.
5.Eine der Polzei Stadion von Vancouver befindet sich in der nähe von East Hastings und da ist ein Tempolimit von 30km/h
aber man darf in diesem Gebiet seine Drogen verkaufen.
Fürs zuschnell fahren wird aber eine gebührfällig.
Deswegen bitte einmal lautstark und kräftig in die Hände klatschen für dieses wunderbare Areal=) Dank Schön!
Aber ich wunder mich schon warum East Hastings nicht in der Broschüre stand, die haben sogar einen Park der auf einem kompletten Foto zusehen ist.

An diesem Wochende bin ich bei Wayne und Sandy, in Chilliwack.Nächste Woche ist meine letzte Schulwoche und dann ist meine Vancouver Zeit schon um.

 

One Response to Bunnys at the Busstop against East Hastings/Chinatown

  1. Gisela Thies

    Hallo Florian,
    jetzt ist Deine “behütete Zeit” fasst zu Ende. Ich wünsche
    Dir viel Glück und Spass für den 2. Teil der Reise.
    Bis zum nächsten Bericht Gisela

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>