browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Sonntagstrip zum Preikestolen

Posted by on April 17, 2012

Heyho, da bin ich wieder mit der nächsten erklommenen Attraktion :)
Mittlerweile bin ich auch nicht mehr in Trondheim sondern am äussersten Punkt von Randaberg, was sich direkt neben Stavanger befindet. Und was gibts hier in der Nähe so Tolles zu sehen ausser Stavanger?!
Wer den Posttitel gelesen hat kanns sich denken: Der Preikestolen! Aber was zur Hölle ist das? Wikipedia weiss mehr ;)
Und da letzten Sonntag für diese Jahreszeit echt exCELLEntes Wetter war, bin ich tatsächlich um kurz nach 7 aufgestanden, mit dem Fahrrad nach Stavanger geeiert (10km), auf die RICHTIGE! Fähre gesprungen und in Richtung Osten geschippert.


Dazu muss ich erwähnen, dass ich mich nicht erinnern kann jeh mit einem richtigen Schiff gefahren zu sein. Umso stolzer war ich, dass ich auch ohne Beschilderung gleich das Richtige gefunden hab und nicht wieder im Nirgendwo gelandet bin. Danach gings mit dem Bus weiter zum Ausgangspunkt für den Preikestolen, der Preikestolenhytta.
Zusammen mit einem leicht verkarterten Spanier namens “Charlie” ging das gekletter dann los.

Leider ist der Preikestolen sogar um diese Jahreszeit schon ein sehr beliebtes Ausflugsziel, wodurch man sich zwischendurch ein bisschen wie beim Winterschlussverkauf gefühlt hat… Aber ich denke ich habe ganz gut um die vielen Leute herumfotografiert :)
Oben angekommen waren wir dann mehr als überzeugt, dass sich der Weg hierhin auch gelohnt hat und uns niemand zu viel versprochen hatte.

Leider sind die meisten Bilder von diesem Tag ziehmlich überbelichtet und man erkennt nicht wirklich viel von der Aussicht aber vielleicht bekomme ich in naher Zukunft noch ein paar Bilder von Charlie, dann kann ich noch welche nachreichen!

Alles in Allem war es ein wunderbarer Trip. Falls mal wer in die Verlegenheit kommt sich in der Gegend hier rumzutreiben, kann ich ihm oder ihr nur empfehlen das mitzunehemen. Die Aussicht ist im wahrsten Sinne des Wortes Atemberaubend, auch wenns auf den Bildern vielleicht gar nicht so hoch aussieht. Mal als vergleich für meine Groß Hehlener: Diese über 600 Meter, die man da direkt in die Tiefe guckt, legt ihr noch nichtmal zurück wenn ihr von Fee zu mir lauft!

One Response to Sonntagstrip zum Preikestolen

  1. Hauki

    auf dem Preikestoleng war ich auch schon :)
    ist echt hammer da und seeeehr hoch :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>